Leih- und Mietgeräte


Ihre individuelle Bedürfnisse erfordern individuelle Lösungen.

Schnell, kompetent, zuverlässig und günstig!

Egal, ob zeitlich geplanter begrenzter Gerätebedarf oder dringender Not-Ersatz wegen Geräteausfall.

Schöpfen Sie aus unserem einzigartigen Fundus an gepflegten und geprüften ophthalmologischen Geräten und Einrichtungen.

Eine Miete bietet Ihnen vielerlei Pluspunkte:

Ein großer Vorteil sind die fest kalkulierten Kosten. Es macht keinen Unterschied ob Langzeitmiete oder Kurzzeitmiete. Sie wissen von Anfang an wie viel Kapital Sie für eine Miete benötigen.

Ein hochwertiges ophthalmologisches Gerät ist oftmals ein sehr kostenintensives Anlagegut. Mit einem normalen Kauf binden Sie ggf. einen hohen Betrag an Kapital. Bei einer Anmietung ist das anders. Sie generieren nur Kosten, wenn Sie das Gerät auch wirklich benötigen und dann mieten. Das so „eingesparte"Kapital können Sie in andere Projekte investieren.

Wir übernehmen auch die Logistik für Sie. Die Anlieferung inklusive Aufbau, Montage und Einweisung vor Ort erfolgt wie vorab vereinbart und zur angegebenen Zeit in Ihrer Praxis.Fragen werden hier individuell und kompetent beantwortet.

Unser eigener Lieferservice gibt uns die Möglichkeit ohne Probleme auch in die Schweiz, Österreich und in die Benelux-Länder sowie nach Frankreich liefern.

Was Sie in unserem Verleih alles mieten können:

Anomaloskope, Autoklaven, Refraktometer, Autorefraktometer, Keratometer, Cornea-Topografie, Endothel-Mikroskope, Funduskameras, Scheitelbrechwertmesser, Sehzeichenprojektoren, Tonometer, Non-Contact-Tonometer, Ophthalmometer, Ophthalmoskope, Perimeter, Pachymeter, Phoropter, Refraktometer, Spaltlampen, Tomographen, Topographiesysteme, UV-Crosslinker, Video-Zentriersysteme, Nahprüfgeräte, Sterilisatoren, Keratographen, Laser, Nyktometer, Operationsmikroskope, Sehtestgeräte, IOL-Master, OCT, Synoptometer

Und vieles mehr! Anfragen mit Gerätewunsch, Termin, etc. bitte per Email


oder telefonisch vorab unter 0711-60 85 79.